Reit- und Fahrverein Nienberge-Schonebeck e.V.

Jahreshauptversammlung 2018


oberes Bild: die erfolgreichen Reiterinnen und Reiter, Trainer und Pferdebesitzer
unteres Bild: der neue Vorstand


Generalversammlung beim RFV Nienberge-Schonebeck

Am vergangenen Freitag (20.04.2018) fand im Landgasthaus Schulze Relau die Generalversammlung des RFV Nienberge-Schonebeck statt. 45 Mitglieder hatten sich eingefunden, um sich den Jahresbericht des Vorstandes anzuhören und bei den anstehenden Wahlen mitzuwirken. Wiedergewählt wurden die erste Vorsitzende Angelika Geßmann und die Geschätsführerin Gaby Feistmann. Durch eine Satzungsänderung wurde die Erweiterung um eine Schriftführerposition beschlossen. Erstmalig in das Amt wurde hier Lena Grawe gewählt. Die Sportwartposition hat zukünftig Maren Gottwald inne, die das Amt von Elisa Eimermacher übernimmt. Neue Kassenprüferin ist Kirsten Werner, die Ralf Schweers nach 2 Jahren im Amt turnusmäßig folgt. Alle Wahlen erfolgten einstimmig. Die zweite Vorsitzende Dr. Lilian Vogt überreichte anschließend den erfolgreichen Reiterinnen- und Reitern, Trainern und Pferdebesitzern zum Dank für die tollen Leistungen beim K+K-Cup und Jugendturnier 2018 einen Gutschein für ein gemeinsames Frühstück. Danach gab Angelika Geßmann einen Ausblick auf das kommende Jahr mit dem Höhepunkt im Mai. Vom 24. bis 27.05.2018 findet in diesem Jahr bereits zum fünften Mal das große Reit- und Springturnier des Vereins auf der Reitanlage Geßmann statt. „Mittlerweile haben wir uns im Turnierkalender etabliert. Darauf können wir alle stolz sein!” war das Resümee des Vorstandes.